Rundschreiben N°33: Botanische Wanderung

Der Blaue Kreis veranstaltet wie jedes Jahr auch heuer wieder seine „Botanische Wanderung“. Alle sind hierzu herzlich eingeladen!

WO: vom Stifser Joch zur Franzenshöhe (Treffpunkt: 9:00 Uhr auf dem Parkplatz vom Hotel Franzenshöhe)
WANN: 01. August 2010, ab 9:00 (bitte pünktlich!)
WER: Botanikerin Edith Schneider-Fürchau
WIE: zu Fuss / per pedes = bitte gutes Schuhwerk mitbringen
WARUM: gesunde, frische Luft, botanische Erklärungen von Frau Schneider-Fürchau, untermalt mit Geschichten & Märchen!
TIPP: Geeignet für Familien mit Kindern (ab 8 Jahren), weil langsam gewandert wird, man mitten in der Natur ist und weil es viele interessante Erzählungen gibt!

Rundschreiben N°33 – Juli 2010

Liebe Freunde und Mitglieder des Kulturvereins
DER BLAUE KREIS

Die Anmeldungen für die  BOTANISCHE WANDERUNG vom  STILFSER JOCH zur FRANZENSHÖHE am 01. August2010 mit unserer Botanikerin Edith Schneider-Fürchau sind eröffnet.

Programm:
Treffpunkt: 9:00 Uhr auf dem Parkplatz vom Hotel Franzenshöhe.
Auffahrt mit dem SAD-Bus bis zum Stilfser Joch.
Wenn sich mehr als 10 Mitglieder anmelden sollten, dann miete ich vorab einen Kleinbus in Trafoi, weil sonst die Gefahr besteht, im SAD-Bus keinen Platz zu bekommen. In diesem Fall wäre eine Kleinigkeit für die Automiete zu bezahlen.
Start um ca. 10:00 Uhr am Stilfser Joch. Wir wandern in  „botanischer Wanderzeit“, also sehr langsam, sodass Frau Schneider-Fürchau sowohl die vorkommenden Pflanzen erklären als auch ein Blumenmärchen vortragen kann.
Rückkehr zum Hotel Franzenshöhe ca. 15:00 Uhr.
Die Wirtin vom Hotel wäre bereit uns auch noch am Nachmittag ein Nudelgericht zu servieren, wenn sie es vorab weiß, also teilt mir bitte bei der Anmeldung mit, ob ihr bei der Rückkehr im Gasthaus essen möchtet.

TIPP: Diese Tour ist für Familien mit Kindern (ab ca. acht Jahren) geeignet, vonnöten sind festes Schuhwerk, hochalpine Kleidung, Regenschutz, genügend Getränke und etwas Proviant.

Alternative bei Schlechtwetter: Am Vormittag Besuch des Naturparkhauses „Naturatrafoi“ (Fauna, Flora und Geologie des Stilfser Joch Nationalparks, sowie eine kleine  Dauerausstellung zur Ortlerfront des 1.Weltkrieges) in Trafoi, Mittagessen im Hotel „Madatsch“ in Trafoi, am Nachmittag Besuch des Naturparkhauses „Aquaprad“ (alle in alpinen Gewässern lebenden Fische sind in großen Aquarien zu bestaunen) in Prad.

Verbindliche Anmeldung ab jetzt bitte an: hans@perting.com.

Anmeldeschluss (aus organisatorischen Gründen): 29. Juli 2010.

Bitte mailt mir auch eure Mobiltelefonnummern zu, damit ich euch, bei eventuellem Schlechtwettereinbruch an jenem Sonntagmorgen, noch
kurzfristig erreichen könnte.

In der Hoffnung, dass viele von euch diese einmalige Gelegenheit wahrnehmen, verbleibt mit besten Wünschen,
euer

HANS PERTING

DOWNLOAD: Rundschreiben als PDF

Blauer_Kreis_Rundschreiben_33_Juli_2010

Advertisements

Über bigmeysi

Member of Provinz-Verlag
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s