Rundschreiben N°26 – Februar 2010

Nachfolgende Punkte werden im Rundschreiben 26 behandelt:

  • Mitgliedschaft: Mitglied werden bzw. Mitgliedschaft auflösen
  • kurzes Resumee 2009: geförderte und erschienene Bücher
  • ONLUS-Verein: Promille-Abgabe aus Steuererklärung zugunsten des Blauen Kreises
  • fixe Programmpunkte 2010:
    • Literarisches Sextett in Mals zu Pfingsten (21., 22. und 23. Mai 2010)
    • Jahreshauptversammlung am 20. Juni am Ritten

Rundschreiben N°26 – Februar 2010

Liebe Freunde und Mitglieder des Kulturvereins
DER BLAUE KREIS

1) Ein großes Dankeschön an alle Mitglieder, die ihre Mitgliedschaft durch den (bescheidenen) Mitgliedsbeitrag von 15 Euro erneuert haben, die es noch nicht getan haben, sind gebeten es noch zu tun.
Und, eine ganz große Bitte ergeht an all jene, die seit zwei Jahren nicht mehr einzahlen und auch nichts mehr von sich hören lassen: Bitte meldet euch per Email offiziell ab, damit ich eine Bereinigung der Mitgliederliste vornehmen kann, bitte! Ich werde euch dann auch aus der Email-Verteilerliste streichen, und ihr werdet von meinen Email-Rundschreiben verschont bleiben.

2) Nach den Büchern von Van Heyster (Prinzip Hoffnung), Alexandra von Hellberg (Heiliges Land Eppan), Erschließungsband EHB Bd. N° 5, Werner Gurschler (…bis zum Ozean) sind im PROVINZ VERLAG 2009 respektive Anfang 2010 noch folgende Bücher erschienen:

GABRIELE NEUNHÄUSERER-WALLNÖFER
Das Testament und ein Erbe hinterm Regenbogen
Preis: 17,50 € (I), 19,50 € (EU), ISBN: 978-88-88118-69-7

Teresa Hofer-Schaffler
Menschen erzählen aus ihrem Leben
Preis: 17,50 € (I), 19,50 € (EU), ISBN: 978-88-88118-63-5

Hermann Oschütz
Renata von JUVAL
Eine Romanze in Südtirol
€ 14,90 (I), € 16,90 (EU-Raum), ISBN: 978-88-88118-65-9

BRUNO KLAMMER, ROGER PYCHA, INGO STERMANN
Was bleibt ist die Liebe
Preis: 18,00 E (I), 19,60 E (EU-Raum), 25,80 SFr, ISBN 978-88-88118-64-2

BRUNO KLAMMER
EHB Themenliste, Forschungskatalog
ISBN 978-88-88118-68-0

Link: www.provinz-verlag.com

3) Seit Mai 2009 sind wir ja auch ein ONLUS-Verein, d.h. man könnte den frei verfügbaren Promill-Teil seiner Steuererklärung auch unserem Kulturverein zukommen lassen, behufs dessen würde es reichen, die Steuernummer unseres Vereins 90021460218 im vorgesehenen Kästchen einzutragen und dort zu unterschreiben.

4) Nochmals die fixen Programmpunkte für 2010, die „mobilen“ teile ich euch, wie immer, von Fall zu Fall per Email mit:

a) Am Freitag, Samstag und Sonntag des 21., 22. und 23. Mai 2010 (=PfingstWE) das „Literarische Sextett“ im Rahmen der „Malser Literaturtage“: Zwei literarische Generationen und zwei Geschlechter treffen zusammen & aufeinander und lesen gemeinsam -Hellmuth Karasek, Felix Mitterer und Herbert Rosendorfer, sowie Selma Mahlknecht, Bettina Galvagni und Kathrin Mayr.
Weitere Infos: Literarisches Sextett »

b) Am 20. Juni 2010 werden wir unsere Jahreshauptversammlung am Ritten abhalten. Unser Vereinsmitglied Dr. Hannsjörg Hager von Strobele hat sich bereit erklärt, seinen „Ansitz Bodenegg“ (in Klobenstein) zur Verfügung zu stellen.

Mit den besten Wünschen verbleibt immer in Herzlichkeit
euer Johannes aus Mals

DOWNLOAD: Rundschreiben als PDF
Rundschreiben N° 26 von Februar 2010

Über bigmeysi

Member of Provinz-Verlag
Dieser Beitrag wurde unter Rundschreiben abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s